Mobile | ElementCheck | Röntgen-Fluoreszenz Analysegerät

Design, mit Röntgenblick

Kann man die verschiedenen Bestandteile eines Werkstückes analysieren, ohne dieses zu beschädigen? Was nach Zauberei klingt, machen Röntgen-Fluoreszenz Analysegeräte möglich.

 

ElementCheck ist ein Hersteller solch hochpräziser Messinstrumente. Für das Schweizer Unternehmen haben wir den ElementCheck Mobile, ein mobiles handgeführtes Röntgenspektral-Analysegerät entwickelt. Das Gerät sollte so kompakt, leicht und handlich wie nur möglich gestaltet werden. Gleichzeitig sollte es eine eigenständige Gehäuseform haben, die nicht der weit verbreiteten Bohrmaschinen-Form entspricht. Das Ergebnis eines gründlichen Designprozesses ist eine Form, die eine perfekte Symbiose aus effizientem Bauteilpackaging und optimaler Ergonomie bildet. Der ElementCheck Mobile hat einen sorgfältig austarierten Schwerpunkt, der problemlos auch eine längere Verwendung ermöglicht. Ein grafisches Interface sorgt für eine intuitive Menüführung.

Außen wie innen hochmodern

Das Analysegerät arbeitet mit der Röntgen-Fluoreszenz Technologie: Die Analyse erfolgt durch die Aussendung einer kleinen Dosis niedrigenergetischer Röntgenstrahlung. Die gemessene Röntgen-Fluoreszenz-Rückstrahlung des Werkstoffes gibt einen qualitativ und quantitativ exakten Aufschluss über die anteilige Zusammensetzung des Materials. Es werden nun die enthaltenen Elemente geordnet nach ihrem Anteil an der Legierung ausgegeben. Typische Anwendungsfälle sind Stahlanalyse oder die Ermittlung der Legierungsbestandteile bei Edelmetallen.

Design für Mensch und Material

Bei der gesamten Entwicklung musste gewährleistet werden, dass das Gerät die hohen Anforderungen der Röntgenschutzsicherheitsverordnung erfüllt. Der vordere Geräteteil besteht aus einem Aluminiumfrästeil, welches die Röntgenstrahlung abschirmt. Die äußere Form des Gerätes greift die Präzision der innenliegenden Technologie auf. Der vordere metallische Bereich symbolisiert die hochwertige, präzise Technik, der hintere Thermoschaumgußkörper mit seinen weicheren Konturen schafft die Verbindung zum Anwender. So bildet der ElementCheck auch optisch eine gelungene Brücke zwischen Mensch und Technik.


Kunde: ElementCheck AG

Produkt: Röntgen-Fluoreszenz Analysegerät

Projekttyp: Produktdesign

 

Rolle von BOTTA design:

- Gestaltung eines Handheld-Analysegerätes

- Ergonomie- und Packageoptimierung

- Gestaltung einer grafischen Nutzeroberfläche

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Lernen Sie das Potenzial von Industriedesign kennen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


BOTTA Produktdesign | Klosterstraße 15a | 61462 Königstein im Taunus | +49 (0) 6174 96 88 19 | info@botta-produktdesign.de